Konflikte beim Mediator parken

Mal etwas anderes probieren.

Ein Konflikt eskaliert und weitet sich aus

Konflikte beim Mediator parken Mal etwas anderes probieren.

  • Statt energieraubender Streitereien, mal etwas anderes probieren. Lieber Lösungen mit dem Mediator herbeiführen.

    1 Der Konflikt

    Die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Standpunkten in einem Konflikt erfordert Energie. Daraus entstehen bei einem konstruktiven Verlauf Veränderungen und Innovationen. Denn neue Perspektiven brauchen unterschiedliche Ansichten.

    2 Der Streit

    Wer nicht weiter kommt und seine eigene Position stützen möchte, sucht sich früher oder später Helfer. Es wird mehr Energie eingesetzt und der Druck steigt. Das Risiko für einen destruktiven Konfliktverlauf wächst.

    3 Gewinnen oder das Problem lösen?

    Die Anzahl der Helfer steigt, es bilden sich Lager. Die typischen Helfer sind gleichgesinnte Kollegen, Freunde, Vertraute, Personen mit mehr Einfluss oder auch Anwälte. Der Konflikt wird vielschichtig und bindet immer mehr Ressourcen. Der Bedarf an Ressourcen wächst exponentiell zur Konfliktdauer. Für jeden weiteren Angriff und dessen Verteidigung wird viel Energie beansprucht.

  • Voteil der Mediation - Konflikt beim Mediator parken

    Gewinnen, Verlieren oder einen Ausgleich der Interessen schaffen…

  • 4 Mediation nutzt die Energie

    Die Entscheidung zur Mediation tragen alle Parteien. Es ist die Entscheidung zu einem Waffenstillstand. Der Konflikt steht in einer sicheren Parkposition, er ist noch da und wartet auf eine Lösung. Jetzt kann bei den Medianten Kraft und Energie wieder zurückkehren. Die Medianten setzen ihre Energie jetzt ein, um den Konflikt zu bearbeiten. Der Mediator nimmt den Konflikt auf und hilft den Medianten die Perspektive zu verändern. Die eigentlichen Motive und Bedürfnisse hinter dem Konflikt werden entdeckt und kommuniziert.

  • 5 Alle verlieren

    „Best Alternative to negotiated agreement“ (BATNAM) Was wäre die beste Alternative zu einer ausgehandelten Vereinbarung? Soll der Konflikt einer Partei auf die Füße fallen? Muss jemand sein Gesicht verlieren? Wie lange währt die Freude an diesem Sieg? Die Beziehung ist zerstört, der Verlierer strebt nach Vergeltung. Meist haben alle verloren.

  • 6 Alle gewinnen

    Jeder trägt mit seinem Einsatz einen wichtigen Teil zur Lösung bei. Der Mediator ist der Katalysator, mit dem die Medianten ihre Energie für einen Interessenausgleich unter Würdigung der Bedürfnisse des Anderen einsetzen. Energie, die das Beschreiten neuer Wege erst ermöglicht. Das Ziel ist eine kreative und faire Lösung.

Mehr über Mediation

2019-03-31


https://mediation-beckmann.de/mediator-blog/

Mediation Beckmann

Westerholtstr. 15, 44801 Bochum

Blog Themen und Hintergründe zu Coaching und Mediation

  • Flache Hierarchien brauchen sichtbare Konfliktfelder.

  • Vergebung ist Gesund.

  • Zum Wohl der Kinder.

  • Hier stehe ich im Konflikt.


  • Konflikte beim Mediator parken.

  • Friedlich mit der Nachbarschaft
    zusammenleben

  • Was haben Mediationsklausel und Datensicherung gemeinsam?

  • Video- und Shuttle-Mediationen überbrücken Distanzen


Mehr Artikel…

Mediation Beckmann Westerholtstraße 15 44801 Bochum - NRW

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.