Mediation per Videokonferenz

Videobasierte-Online-Mediation Bochum NRW

Mediation per Videokonferenz bedeutet schnell handeln, relevante Aspekte vertraulich behandeln, die passende Lösung selbstbestimmt entwicklen, respektvoll mit Videounterstützung kommunizieren, zeitsparend Termine koordinieren, komfortabel vom eigenen Schreibtisch agieren und flexibel weitere Personen einschalten.

Im frühen Konflikt Stadium

Wir finden kurzfristig einen freien Termin, der für alle Beteiligten passt. Jeder kann teilnehmen und das von einem Ort seiner Wahl, mit dem passenden Wohlfühlfaktor. Ihre Zeitplanung gewinnt an Flexibilität und Reisezeiten können anders genutzt werden. Die erste videobasierte Online Mediation kann schon morgen starten. Die zeitnahe Bearbeitung der Angelegenheit verkürzt die Dauer. So können Sie die Situation schnell klären und retten.

Für den hoch eskalierten Konflikt

Kommunikation reparieren

Hat der Tropfen das Fass bereits zum Überlaufen gebracht? Wenn Sie sich gar nicht mehr vorstellen können, mit der anderen Partei im selben Raum zu sein, dann ist die Videobasierte Mediation eine Option. Ihre Distanz zum Gegner und die wohlfühl Umgebung geben Ihnen Sicherheit. Wir starten behutsam und beginnen mit der Reparatur der Kommunikation. Nach der ersten Sitzung werden Sie entscheiden, ob wir den Weg fortsetzen.

Für internationale Fälle

Die Kommunikations-Reparierer bieten Mediationen für internationale Fälle in englischer Sprache. Die unterschiedlichen Rechtsgrundlagen der beteiligten Länder spielen bei der Meditation eine untergeordnete Rolle. Die vielfältigen Kulturen und Mentalitäten in Europa und dem mittleren Osten haben einen sehr großen Einfluss. Stephan Beckmann arbeitet seit Jahren mit Menschen aus den verschiedenen Kulturen und bringt diese Erfahrungen in die Online-Mediation ein. Für Sie ergibt sich ein wirtschaftlicher Weg mit Sofortmaßnahmen und für eine erfolgreiche Verhandlung.

Mediation auf Englisch

Als Ergänzung zur Präsens-Mediation

Die videobasierte Mediation kann regelmäßig Reisekosten sparen, weil einzelne beteiligte Personen oder Sachverständige einfach per Video zugeschaltet werden. Ein anderes Szenario ist eine Mediation, die mit Präsens-Sitzungen startet. Im weiteren Verlauf können einzelne Sitzungen Online stattfinden. So können wir die Vorteile der persönlichen Kommunikation mit den Vorteilen der Videkonferenz ganz nach Bedarf kombinieren.

Technische Voraussetzungen Videokonferenz

Wir setzten uns mit allen Parteien gemeinsam an den (virtuellen) Tisch. Die beste Kommunikation wird ohne Zweifel von Angesicht zur Angesicht erreicht. Unser Videkonferenzsystem Zoom hat sich international für Mediationen bewährt, denn es ist einfach in der Anwendung und übermittelt Sprache und Bilder lippensynchron für eine angenehme Kommunikation.

Voraussetzungen sind: 

  • stabiler Internetzugang über das Festnetz 
  • Computer mit Kamera oder Tablet 
  • Windows, Mac-OS, iOS oder Android
  • Bei der ersten Benutzung wird eine App installiert
Start   Seminare   Mediation   Beratung   Impressum 

Mediator Stephan Beckmann Tel 0152 34291025   sb@mediation-beckmann.de  
Heilpraktikerin Christine Beckmann Tel 0151 23036487   cb@mediation-beckmann.de  
©  2017 Mediation Beckmann - Die Kommunikations-Reparierer aus Bochum